FANDOM


Niet- und Stiftverbindungen

Stiftverbindungen

Stiftverbindungen sind Formschlüssige lösbare Verbindungen. Entsprechend ihrem Verwendungszweck unterscheidet man Passstifte, Abscherstifte und Befestigungsstifte.

Passstifte übertragen keine Kräfte, sie dienen nur als Führung z.B. bei Montagearbeiten.

Abscherstifte dienen als Überlastungsschutz beispielsweise bei Maschinen.

Befestigungsstifte verbinden mehrere Werkstücke Kraftschlüssig.

Nietverbindungen:

Nietverbindungen sind unlösbare Verbindungen. Bei ihrer Herstellung wird der Überstehende Nietschaft durch Stauchen oder Bördeln zum Schließkopf umgeformt.

Niete können nach Kopf und Schaftform sowie nach dem Nietverfahren eingeteilt werden.

Sie eignen sich besonders für den Leichtbau da sich beim Schweißen aushärtbare Aluminiumverbindungen deren Festigkeit verringern würde.